Wohin gehst du? Unexpected erkundet Bremen neu!

‚Woher kommst du?’ ist eine Frage, die junge Geflohene in verschiedenen Kontexten immer wieder beantworten müssen. Wir stellen uns die Frage: wohin gehst du? Wo verbringst du deine Freizeit, was treibt dich um, welche Orte gehören zu deinem Alltag, wo und wie fühlst du dich wohl?

Mit dem Wunsch, Jugend im öffentlichen Raum sichtbar zu machen, engagieren sich geflohene Jugendliche mit der Unterstützung von VAJA e.V. und dem Bremer Jugendring im Projekt ‚Unexpected‘ und erkunden Bremen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Unterstützt durch das ‚Digital Urban Impact Lab Bremen‘ werden die Jugendlichen bereits gesammelte Fotos oder Videos ihrer Lieblingsorte in echte Profiaufnahmen verwandeln. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von hochwertigen Fotos und Videos über 3D Modelle oder Tonaufnahmen können die schönsten Orte im eigenen Stadtteil ganz neu entdeckt werden.
Im Vordergrund steht dabei der Spaß im Umgang mit neuen Medien und die Beschäftigung mit den eigenen Lieblingsorten sowie denen neuer und alter Freunde.

Hast du auch Lust, über deine Lieblingsorte, absoluten Geheimtipps und die schönsten Ecken der Stadt zu sprechen? Dann komm vorbei.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 1. Februar um 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten von VAJA e.V. im Breitenweg 34, um mit bereits entstandenen Fotos oder auch ganz ohne Erfahrung und Material in das Projekt mit einem Kennenlernen einzusteigen.

This post is also available in: EN

Tags :