Integrationswoche? Wir sind dabei!

>>EIN NEUER DIALOG UNEXPECTED FINDET STATT!<<

Der Bremer Jugendring, der Guineische Verein für Integration und Bildung, der Somalische Verein, das Projekt „Flüchtling für Flüchtling“ („Help a Refugee e.V.“) und die Stadtbibliothek Bremen laden ein zur Veranstaltung „Gemeinsam für eine gelungene Integration“ am 7. September in der Zentralbibliothek, Am Wall 201.

Zentrale Frage wird sein: Was ist eine gute Bildung aus Sicht junger Zugewanderter?

PROGRAMM:

18 – 19 Uhr: 4 Tische – 4 Themen (Diskussion für alle)

Sprache | Ausbildung und Arbeitsmarkt | Beratungsangebote | Aufenthalt

19 – ca. 20.30 Uhr: Podiumsdiskussion mit:

Petra Jendrich (Berufsbildende Schulen)
Sebastian Schmugler (Jusos Bremen)
Frank Meng (Ausbildung – „Bleib dran!”)
Christina v. Behr (HERE – Higher Education Refugees Entrance)
Naji Chehade (Willkommenslotsen Handelskammer)
Mirjam Steger („Sprachcoaching am Arbeitsplatz“)
Milton Bona (Arbeit und Leben e.V.)
Markus Saxinger (BIN)
Regine Geraedts (Referentin für Arbeitsmarktpolitik, Arbeitnehmerkammer Bremen)

Moderiert wird die Veranstaltung von 2 der jungen Organisatoren selbst: Darwish Barkel („Flüchtling für Flüchtling“) und Mohammed Bah (Guineischer Verein für Bildung und Integration).

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

This post is also available in: EN

Tags :